Femmed > Leistungen > Schwangerschaft > Mutter-Kind-Pass Untersuchungen

Mutter-Kind-Pass Untersuchungen

Die Untersuchungen in der Schwangerschaft beinhalten bei uns:

  • Feststellung der Schwangerschaft mittels Harntest, Ultraschalluntersuchung, Bluttest 
  • Ausführliche Anamnese mit Erhebung von Risikofaktoren
  • Ausstellen des Mutter-Kind-Passes
  • Regelmäßige Blutuntersuchungen (Blutgruppe, Infektionen, Schilddrüse, Blutbild)
  • Mikroskopie des Scheidensekretes zum Ausschluss einer Infektion
  • Ultraschalluntersuchung
  • Messung der Gebärmutterhalslänge mittels Ultraschall zum Ausschluss von Frühgeburtsbestrebungen
  • Blutzuckerbelastungstest zum Ausschluss eines Schwangerschaftsdiabetes
  • Keimabstrich aus der Scheide (z.B. ß-hämolysierende Streptokokken in der 36.SSW)

Gerne beraten wir Sie bezüglich weiterer sinnvoller Ultraschalluntersuchungen, wie das Ersttrimesterscreening in der 12. bis 14. Schwangerschaftswoche sowie das Organscreening in der 20. bis 22. Schwangerschaftswoche. Auf Wunsch überweisen wir Sie an spezialisierte Zentren.

Schwangerschaftkalender

Kontakt

Sparkassenplatz 2
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 21 41 10
Fax +43 512 21 41 10 50
E-Mail ordination@fem-med.at
Web: www.fem-med.at

Ordinationszeiten

Mo Mi Fr 8:30 - 12:00 Uhr
Di Do 8:30 - 12:00 & 14:30 - 18:30 Uhr

und nach Vereinbarung